Die Redaktion stellt sich vor

Ihr Erfolg liegt uns am Herzen!

Zunächst ganz kurz zu mir: Mein Name ist Henrik Voigt.

An der renommierten TU Dresden habe ich Wirtschaftsingenieurwesen studiert und als einer der Jahrgangsbesten mein Studium abgeschlossen. Auslöser meiner Börsenbegeisterung war der Boom am Neuen Markt Ende der 90er Jahre und die Möglichkeit, von schnellen Trading-Gewinnen leben zu können. Eine plötzliche Erbschaft und eine gute Portion Pioniergeist ebneten den Weg, damit ich professioneller Trader wurde. Im Nachhinein betrachte ich es als reines Anfängerglück, dass ich innerhalb weniger Monate mein Kapital durch reines Aktientrading verdoppeln konnte. Und aus diesem Glück wollte ich eine Tugend machen.

Fundierte Erfahrung und echtes Wissen erarbeitete ich mir in den kommenden Jahren durch eisernes Training und tägliche Praxis als Profi-Trader. Als 2000 die Börsen abstürzen, bewahrten mich nur strickt eingehaltene Stoppkurse vor größeren Verlusten. Anschließend begann ich, mich intensiv mit der technischen Analyse auseinanderzusetzen und zog mich vom aktiven Handel zurück. Stattdessen handelte ich in dieser Zeit innerhalb eines virtuellen Depots und lernte die Erfolgsregeln der Börse.

Erst nach dieser Lernphase stieg ich wieder als hauptberuflicher Trader auf der Shortseite des Aktienmarktes ein und handelte mit meinem neuen Wissen über technische Analyse, massenpsychologische Phänomene und Intermarketanalyse schnell wieder in der Gewinnzone.

Alles in allem habe ich bereits mehrere kritische Börsenphasen erfolgreich gemeistert. Ich kenne die Fallstricke des Marktes aus eigener Erfahrung und gebe meine wertvollen Schlüsse daraus gerne in Form profitabler Handelsempfehlungen an Sie als Leser von DAX Profits weiter.

Ihr

Henrik Voigt
Chefanalyst DAX Profits

Risikohinweis & Disclaimer
Der Handel mit den im Börsendienst DAX Profits bzw. der Webseite www.dax-profits.de vorgestellten Produkten (Aktien, Hebelzertifikate, Devisen, Rohstoffe, Sonstige) birgt ein hohes Risiko für Ihr Vermögen, bis hin zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals. Beim Handel auf Margin/Kredit können die Verluste ggf. sogar darüber hinausgehen. Der Abschluss derartiger Geschäfte setzt vertiefte Kenntnisse in Bezug auf diese Finanzinstrumente oder eine eingehende fachliche Beratung voraus. Gute Ergebnisse in der Vergangenheit garantieren keine positiven Resultate in der Zukunft. Die Analysen und Empfehlungen des DAX Profits sind keine Garantie für Handelserfolg, sondern stellen lediglich die individuelle Einschätzung der Redaktion dar.
Sonntag // 18. November 2018
Hinweis zum Login
Geben Sie Ihre Kundennummer bitte immer ohne Leerzeichen und/oder Bindestriche ein. Bei Kundennummern, die mit einer 8 anfangen, geben Sie bitte nur die ersten 8 Ziffern ein - ohne Leer- und Sonderzeichen. Bei allen anderen hingegen immer die komplette Kundennummer. Angenommen Ihre Kundennr. lautet 85-123456-78, dann geben Sie bitte nur die Ziffern 85123456 ein.
Über die Redaktion

Geballte Börsenerfahrung

Henrik Voigt

Profitieren Sie von mehr als 15 Jahren Börsenerfahrung! In dieser Zeit habe ich für Sie herausgefunden, welche Strategien zum Scheitern verurteilt sin

Weiterlesen